Das Heimatmuseum Sonthofen, bzw. das Alpenstadtmuseum Sonthofen ist ein hervorragender Tipp für einen Aufenthalt in Sonthofen. Wissenswertes und interessantes rund um die Geschichte von Sonthofen und Brauchtum aus dem Allgäu. Das Alpenstadtmuseum ist viel mehr als eine Empfehlung für einen Regentag.

Campodunum Kempten ist der römische Name für die heutige Stadt Kempten. Die Stadt Kempten zählt neben Trier zu den ersten Städten Deutschlands. Der gleichnamige archäologische Park, kurz APC beherbergt sehenswerte Ausgrabungsstätten und Ausstellungen zu der alten Kaiserstadt.

Bogen schießen am Grünten. Grüntenbogen bietet eine Schießbahn und einen Parkour mit 3D Figuren. Auch für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Das Kutschenmuseum in Hinterstein zählt wohl zu den skurrilsten Attraktionen im Oberallgäu. Außer Kutschen gibt es Antiquitäten, Krempel und unterhaltsame Kunst mit Augenzwinkern.

Der Alpsee Skytrail bei Immenstadt ist ein Tipp für Familien, die zwischendurch mal Klettern wollen, oder in die Welt der Klettergärten mal reinschnuppern wollen. Klettern können Erwachsene, Jugendliche und Kinder bis hin zu Kleinkindern.

Der Baumwipfelpfad bei Füssen ist eine tolle Abwechslung für die ganze Famlie um die Natur spielerisch mit unterhaltenden Elementen zu erleben. Neben dem Pfad in den Baumwipfeln bietet das Erlebniszentrum auch einen 1,7 Kilometer Erlebnispfad.

Der Alpseecoaster am Alpsee bei Immenstadt ist die längste Sommerrodelbahn in Deutschland. Ein riesen Spass für die ganze Familie oder Gruppenausflüge. Ebenfalls im Verbund der Klettergarten Bärenfalle, Spielplatz, Streichelzoo und zum Einkehren die Berghütte Bärenfalle.

Der Skywalk Allgäu ist ein Baumwipfelpfad, eine Installation mit Türmen und Hängebrücken auf Höhe der Bäume. Als Ausflugsziel ist er für Familien mit Kindern geeignet. Neben dem Pfad gibt es noch Spielplätze und Einkehrmöglichkeit.

Bei Bolsterlang gibt es an der Hörnerbahn einen 3D Bogenparcour. Bogenschießen in freier Wildbahn auf Tierfiguren. Abenteuer für Naturliebhaber und Freunde des Bogenschießen.

Der Baggerpark bei Burggen im Allgäu, bietet echten Baggerspaß mit tonnenschweren Gerät. Wer schon immer mal die Kraft einer solchen Maschine erleben wollte, ist hier richtig aufgehoben. Aber auch kleine Bagger zum üben für die heimische Baustelle oder Garten stehen bereit.