Archiv für Landschaft

  • Scheuenwasserfall bei Balderschwang Scheuenwasserfall bei Balderschwang

    Der Scheuenwasserfall nahe Balderschwang ist ein lohnenswertes Ausflugsziel, für das man wenig Zeit braucht. Der Aufstieg zum Wasserfall dauert nur ca. 45 Minuten und ist auch für Familien mit Kindern leicht zu meistern. Der Aufstieg ist allerdings nur zu Fuß möglich. Kinderwagen oder Fahrräd...

  • Moorbad Oberstdorf - Moorweiher Moorbad Oberstdorf – Moorweiher

    Unser Spaziergang zielte auf die Anhöhe oberhalb von Oberstdorf ab. Idyllisch führen hier mehrere Spazierwege zu Aussichtspunkten und dem Moorweiher bei Oberstdorf. Hier oben befindet sich, eingebettet in die Bergwelt des Allgäus, das Moorbad von Oberstdorf. Ein Imbiss sorgt Sommer, wie Winte...

  • Christlessee Christlessee

    Südlich von Oberstdorf, auf dem für den öffentlichen Verkehr gesperrten Wirtschaftweg in Richtung Spielmannsau, kommt man am kristallklaren Christlessee vorbei. Der Christlessee liegt in Mitten des Wasserschutzgebietets bei Gottenried, ein kleines Weiler im Trettachtal. Der Christlessee bi...

  • Spielmannsau Spielmannsau

    Die Spielmannsau liegt im Trettachtal ca. 7 Kilometer vor Oberstdorf. Das Trettachtal zählt zu den besonderst lohnenswerten und schönen Erholungsgebieten rund um Obertdorf. Es eignet sich besonderst für leichte Wanderungen oder Spaziergänge in herrlichen Bergpanorama. Außerdem ist es Ausgan...

  • Schwansee bei Füssen Schwansee bei Füssen

    Der Schwansee ist ein kleiner malerisch gelegener See am Fuße des Schloss Hohenschwangau bei Füssen. Ein wenig versteckt liegt er Kurz vor der Zufahrt zum Schloss Hohenschwangau und dem Schloss Neuschwanstein auf der rechten Seite. Einen richtigen Park wie den Englischen Garten in München ...

  • Eibe Balderschwang - ältester Baum Deutschlands Eibe Balderschwang – ältester Baum Deutschlands

    Möglicherweise handelt es sich bei der alten Eibe in Balderschwang um den ältesten Baum deutschlands. Schätzungen zu Folge ist die Eibe die aus einem Doppelstamm besteht 2000 - 4000 Jahre alt und könnte somit der älteste Baum Deutschlands sein. [smartads] Zu finden ist die alte Eibe i...

  • Einödsbach und Birgsau Einödsbach und Birgsau

    Einödsbach ist ein echter Tipp für Urlauber im Allgäu. Das Tal nahe Oberstdorf ist der südlichste, permanet bewohnte Ort in Deutschland. Eingebettet in atemberaubender Landschaft ist es Anziehungspunkt und beinahe schon Pflicht für jeden Urlauber im Allgäu. Der Ort besteht gerade mal aus Drei ...

  • Breitachklamm Breitachklamm

    Breitachklamm bei Tiefenbach - Oberstdorf. Die Allgäuer Naturgewalt Breitachklamm zieht sich brodelnd und gurgelnd durch das massive Gestein der Vorläufer Allgäuer Alpen. In der letzten Eiszeit, vor ca. 8000 Jahren, trugen die Gletscher das weiche Gestein der Voralpen ab und das harte Gestein ...