November 3, 2012

Giebelhaus

Egal ob Wanderer oder Fahrradfahrer, das Giebelhaus im Ostrachtal zählt zu den schönsten Orten für eine Einkehr im Allgäu. Das Ostrachtal bei Hinterstein ist ein einzigartiges Naturschutzgebiet mit vielen Wanderwegen, Alpen, Berghütten und Einstieg für Bergsteiger. Das Ostrachtal ist für Autos gesperrt, allerdings bringt ein regelmäßig verkehrender Linienbus Naturbegeisterte bis zum Giebelhaus, das dann auch oft als Beginn für sagenhafte Wandertouren auf Alpen und Gipfel dient. Eine der bekanntesten Gipfel ist z.B. der Hochvogel. Auch wenn Sie nicht eine Tour ab dem Giebelhaus planen, so ist das Giebelhaus selbst ein lohnenswertes Ziel für eine Wanderung oder Fahrradtour.

Das Giebelhaus selbst präsentiert sich im Charme der Allgäuer 30er Jahre und die Stube ist rustikal urig, die Sonnenterrasse sehr groß und der Andrang an schönen Sommertagen entsprechend groß.

Busverbindung

Der Linienbus verkehrt im Stundentakt. Den genauen Busfahrplan können Sie beim privaten Busunternehmen Wechs einsehen. Internetadresse www.wechs.net
Die Sommer und Winterfahrpläne finden Sie unter der Rubrik “Busverkehr”.

 

 

Vorbei geschrieben:

Darunter archiviert: Alpen, Restaurant

Tags: , , , , , ,

Trackback URL: http://www.allgaeu-urlauber.de/freizeit/alpen/giebelhaus.html/trackback

Anmerkungen

Keine Anmerkungen

Schreiben Sie ein Kommentar zu diesem Artikel

* Mittel fangen wird angefordert auf.

*

*